Tags

, ,

For this review I smoked the Partagás Seleción Privada Edición Limitada 2014 three times from different boxes. The boxcodes are all from ARG JUN14.
.
.
.
Für diese Verkostung habe ich die Partagás Seleción Privada Edición Limitada 2014 drei mal, aus verschiedenen Kisten, geraucht. Die Boxcodes waren bei allen ARG JUN14.
.
.
.
Partagás Selección Privada - Edición Limitada 2014The Partagás Seleción Privada Edición Limitada 2014 has a size like the well known H. Upmann Magnum 50: Ring 50, lenght 160mm. The cigars is packaged in a dress box, containing 10 pieces. Like the most Edición Limitada series they have dark brown wrappers. The tobacco used for this cigar has aged for minimum two years and comes from the district of Vuelto Abajo.
.
.
.
Die Partagás Seleción Privada Edición Limitada 2014 hat die Abmessungen der bekannten H. Upmann Magnum 50: Ring 50, Länge 160mm. Die Zigarren sind in verzierten Kisten zu zehn Stück verpackt. Wie die meisten Edición Limitadas haben sie dunkelbraune Deckblätter. Der verwendete Tabak wurde wärend zwei Jahren fermentiert und kommt aus der Region Vuelto Abajo.
.
.
.
Review - Partagás Seleción Privada Edición Limitada 2014

All reviewed cigars had a dark brown decker of good quality, with a matt surface. The drawing resistance as perfect. The cold draw offers ginger bread, a mix of spices, dominated by cloves.
.
.
.
Alle getesteten Zigarren hatten ein dunkelbraunes, mattes Deckblatt von guter Qualität. Der Zugwiderstand ist perfekt. Im Kaltzug schmeckt sie nach Lebkuchen, einem Gemisch von Gewürzen, dominiert durch Gewürznelken.
.
.
.

Review - Partagás Seleción Privada Edición Limitada 2014

The first puff presents a compact, full bodied smoke, loaded with a high bandwith of different spices. A light sweetness with spices, very dry in taste but not adstringent.
.
.
.
Der erste Zug präsentiert einen Rauch mit vollem Körper, beladen mit einer grossen Bandbreite diverser Gewürze. Eine leichte Süsse gepaart mit Gewürzen, sehr trocken im Geschmack, aber nicht adstringierend.
.
.
.

Review - Partagás Seleción Privada Edición Limitada 2014

In the first third it presents a mix of woods, spices and a little bit of acidity. The ash is compact and gray in colour.
.
.
.
Im ersten Drittel präsentiert sie ein Gemisch von Hölzern, Gewürzen und ein wenig Säure. Die Asche ist kompakt und von grauer Farbe.
.
.
.
Review - Partagás Seleción Privada Edición Limitada 2014

In the second third it gets much more stronger then it was before.  Liquorice arises. A little bitterness is noticable and a light burning at the tongue. As it is very constantly in the taste, from the first to the second third, it’s all other then linearity – this is a complex cigar.
.
.
.
Im zweiten Drittel wird sie einiges stärker, wie davor. Lakritze setzt ein. Eine kleine Bitterkeit ist spürbar, sowie ein leichtes brennen auf der Zunge. Obwohl sie, über das erste bis zweite Drittel, sehr konstant im Geschmack ist, ist sie alles andere als linear – es ist eine komplexe Zigarre.
.
.
.

Review - Partagás Seleción Privada Edición Limitada 2014

It’s now very powerfull and strong, bitterness arises. The smoke itself is dry it was all the time before and it has an extremely complex taste. This cigar is good for aging and will develop additional quality over time.
.
.
.
Nun ist sie sehr stark und kräftig, Bitterkeit erscheint. Der Rauch selbst ist trocken, wie die ganze Zeit davor und hat einen extrem komplexes Aroma. Diese Zigarre hat ein gutes Alterungspotential und wird zusätzliche Qualität über die Zeit entwickeln.